Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1880/81–1884/85)

Schuljahr 1880/1881

Diese Ausgabe enthält den ersten Teil einer Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Böhmen Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Während für den Böhmischunterricht für Deutsche Teilnehmerzahlen für alle Jahrgangsklassen verzeichnet sind, ist dies für den Böhmischunterricht für Böhmen im Obergymnasium nicht der Fall.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden im ersten und einer Wochenstunde im zweiten Kurs unterrichtet, Englisch in einem Kurs zu zwei Wochenstunden.

 

Schuljahr 1881/1882

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Abteilungenzu je zwei Wochenstunden in der ersten und einer Wochenstunde in der zweiten Abteilung unterrichtet, Englisch ebenfalls in zwei Abteilungen zu jeweils nur einer Wochenstunde.

 

Schuljahr 1882/1883

Diese Ausgabe enthält den zweiten Teil der Geschichte des Gymnasiums.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene", also in nur einer Abteilung.

 

Schuljahr 1883/1884

Diese Ausgabe enthält den Schluss der Geschichte des Gymnasiums. Diese enthät als Beilage eine "Tabelle der Schülerfrequenz und Verzeichnis sämmtlicher Lehrer des Gymnasiums im Zeitraume von 1625–1773"

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. u. 3. Klasse
  • 3. Abteilung: 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger", also in nur einer Abteilung.

 

Schuljahr 1884/1885

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. u. 3. Klasse
  • 3. Abteilung: 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene", also in nur einer Abteilung.


Revision #1
Created Thu, May 6, 2021 9:45 AM by Agnes Kim
Updated Fri, Jul 15, 2022 12:30 PM by Agnes Kim