Schulbesuchsdaten zu Gymnasien mit deutscher Unterrichtssprache in Mähren (1850–1910)

Über die Datensammlung und Dokumentation

Inhalte der Datensammlung

Die Datensammlung enthält Schulbesuchsdaten zu Gymnasien mit deutscher Unterrichtssprache aus dem Kronland Mähren, die zwischen 1850 und 1910 in den sogenannten "Schulprogrammen" veröffentlicht wurden. Der Fokus dieser Datensammung liegt dabei auf Informationen zu Erstsprache/Muttersprache der Schüler sowie dem Besuch des Unterrichts in der 2. Landessprache (Tschechisch) sowie in eventuellem Besuch von Fremdsprachenunterricht. Der Unterricht in den Pflichtgegenständen Latein und Griechisch sowie der Unterrichtssprache (Deutsch) wird nicht gesondert berücksichtigt. Die Dokumentation gibt detailliert für jedes verzeichnete Schulprogramm Informationen zur Form der Standardisierung.

Arbeit mit der Datensammlung

Die Datensammlung wird als .xlsx-Dokument zur Verfügung gestellt und kann entsprechend Tabellenkalkulationsprogrammen weiterbearbeitet werden.

Entstehung

Die Datensammlung ist in mehreren Kontexten entstanden:

Verfügbarkeit

Da es sich aktuell um eine erste Version dieser Datensammlung handelt, ist sie noch ausschließlich als Download aus der dioecloud verfügbar.

Version/Dateiname Veröffentlichungs-datum ungefähre Größe
Link

v 0.1 / DtGymnasien_Maehren_v0.1.xlsx

06.06.2021

9 985 Datenreihen zu
9 Gymnasien

https://dioecloud.trans.univie.ac.at/index.php/s/dHL2mwd2KKKMipx

Nach weiteren Überprüfungen und eventuellen Ergänzungen ist geplant, die Datensammlung in einer ersten stabilen Version in einem Repositorum der Universität Wien zu archivieren.

Zitation

Zitation der Datensammlung

Kim, Agnes/Schinko, Maria (JAHRESZAHL DES VERÖFFENTLICHUNGSDATUMS DER VERSION): Schulbesuchsdaten zu Gymnasien mit deutscher Unterrichtssprache in Mähren (1850–1910). Datensammlung. VERSIONSNUMMER ANGEBEN In: Kim, Agnes (Hg.): Datensammlungen aus der bzw. für die Forschung und Lehre. Online verfügbar unter: LINK ZUR VERSION.

Zitation der Dokumentation

Kim, Agnes/Schinko, Maria (2021): Schulbesuchsdaten zu Gymnasien mit deutscher Unterrichtssprache in Mähren (1850–1910). Dokumentation. In: Kim, Agnes (Hg.): Datensammlungen aus der bzw. für die Forschung und Lehre. Online verfügbar unter: https://wiki.dioe.at/books/schulbesuchsdaten-zu-gymnasien-mit-deutscher-unterrichtssprache-in-m%C3%A4hren-%281850%E2%80%931910%29.

Wichtige auf der Datensammmlung basierende Publikationen

Zu Teilen der Datensammlung liegen bereits Publikationen vor. Bei Arbeit mit diesen Ausschnitten empfehlen wir, sie zu rezipieren und auch im Literaturverzeichnis Ihrer Publikationen/Arbeiten anzugeben:

Schinko, Maria (2019): Sprachliche Zugehörigkeit und Sprachkompetenz an den Brünner Gymnasien 1867–1918. Masterarbeit. Universität Wien. Online zugänglich unter: https://doi.org/10.25365/thesis.58986

Kim, Agnes/Newerkla, Stefan Michael (2018): Das Paradox der Toleranz: Sprachliche Nationalisierung des Mittelschulwesens in Böhmen und Mähren im langen 19. Jahrhundert. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 26, 69–98. Online verfügbar unter: https://uscholar.univie.ac.at/detail/o:959894

Fragen? Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler gefunden, haben Ergänzungen oder Nachfragen? Bitte wenden Sie sich per Mail an mich: agnes.kim@univie.ac.at

Brünn/Brno

Für die Beschreibung der Daten zu den beiden Gymnasien mit deutscher Unterrichtssprache in Brünn/Brno konsultieren Sie bitte folgendes Werk, im Rahmen dessen die Daten aufgearbeitet, beschrieben und ausgewertet wurden:

Schinko, Maria (2019): Sprachliche Zugehörigkeit und Sprachkompetenz an den Brünner Gymnasien 1867–1918. Masterarbeit. Universität Wien. Online zugänglich unter: https://doi.org/10.25365/thesis.58986

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1850/51–1854/55)

Schuljahr 1850/1851

Das Schulprogramm enthält als Teil C eine Abhandlung mit dem Titel "Die deutsche Sprache als selbstständiger Unterrichts=Gegenstand an Gymnasien" (Verfasser: Alois Sohn). Der Titel wird folgendermaßen spezifiziert: "Vom Standpunkte eines nicht vollkommen aus deutschen Elementen bestehenden Gymnasiums."

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Es werden keine Angaben zur "Muttersprache" oder Nationalität der Schüler gemacht, sondern nur allgemein die Gesamtzahlen pro Klasse genannt.

Um die Gesamtzahlen des Schuljahres mitberücksichtigen zu können, wurde unter der Kategorie "Muttersprache" als Sprache "unbestimmt" die Schülerzahl pro Klasse digitalisiert.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Böhmisch wurde als relativ obligater Gegenstand unterrichtet. Das Schulprogramm beschreibt die Aufnahmebedingungen wie folgt:

Bei der Aufnahme fürs Böhmische wurde ganz nach §. 20 des Entwurfes vorgegangen, d .h. es wurden nur diejenigen als Schüler dafür eingetragen, deren Angehörige dis [sic!] bei der Aufnahem ausdrücklich verlangt hatten. Für diese Schüler aber war dann das Böhmische obligat. Es betheiligten sich daran etwa 120 Schüler, die je nach ihren Vorkenntnissen in 3 Abtheilungen diesen Unterricht erhielten.

Die Wochenstundenzahl richtete sich nach der Abteilung:

Die ungefähre Gesamtzahl der teilnehmenden Schüler wurde im Feld in der Kategorie "2. Landessprache – Tschechisch" eingetragen, da nicht eruiert werden kann, an Schüler welcher Erstsprache sich der Unterricht richtete.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Italienisch als Freigegenstand in 2 Wochenstunden angeboten. Die Zahl der Teilnehmenden wird als "gering" ausgewiesen.

 

Schuljahr 1851/1852

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Es werden keine Angaben zur "Muttersprache" oder Nationalität der Schüler gemacht, sondern nur allgemein die Gesamtzahlen pro Klasse genannt.

Um die Gesamtzahlen des Schuljahres mitberücksichtigen zu können, wurde unter der Kategorie "Muttersprache" als Sprache "unbestimmt" die Schülerzahl pro Klasse digitalisiert.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Böhmisch wurde als relativ obligater Gegenstand (s. ähnliche Anmerkung zur Anmeldung wie im Schulprogramm zum Schuljahr 1850/51) in vier Abteilungen zu je 2 Wochenstunden unterrichtet. Für jede Abteilung wurden die Schülerzahlen angegeben. Es kann nicht ohne weiteres ausgewiesen werden, ob sich der Unterricht primär Schüler einer bestimmten Erstsprache richtete.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Italienisch als Freigegenstand angeboten. Sie wurden in je je drei Wochenstunden unterrichtet. Für jeden der beiden Kurse wurden die Schülerzahlen angegeben.

 

Schuljahr 1852/1853

Dieses Schulprogramm enthält als Teil B eine kurzgefasste Geschichte des Gymnasiums.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Es gab zwei private Schüler, allerdings wurde diese Kategorie nicht mit jener der Sprachverschiedenheit verknüpft, sodass alle Daten als "oeff+priv" digitalisiert werden.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Böhmisch wurde als relativ obligater Gegenstand (s. ähnliche Anmerkung zur Anmeldung wie im Schulprogramm zum Schuljahr 1850/51) in vier Abteilungen zu je 2 Wochenstunden unterrichtet. Für jede Abteilung wurden die Schülerzahlen angegeben. Es kann nicht ohne weiteres ausgewiesen werden, ob sich der Unterricht primär Schüler einer bestimmten Erstsprache richtete.

7 der 23 Schüler, die die VI. Abteilung besuchten, absolvierten die Maturitätsprüfung aus diesem Gegenstand.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache  Italienisch als Freigegenstand angeboten. Er wurde in einem Kurs zu zwei Wochenstunden unterrichtet. Die Schülerzahlen wurden angegeben.

 

Schuljahr 1853/1854

In der digitalisierten Version fehlen die Schulnachrichten, die laut Inhaltsverzeichnis vorhanden wären.

 

Schuljahr 1854/1855

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Böhmisch wurde als relativ obligater Gegenstand (s. ähnliche Anmerkung zur Anmeldung wie im Schulprogramm zum Schuljahr 1850/51) in vier Abteilungen zu je 2 Wochenstunden unterrichtet. Für jede Abteilung wurden die Schülerzahlen angegeben. Es kann nicht ohne weiteres ausgewiesen werden, ob sich der Unterricht primär Schüler einer bestimmten Erstsprache richtete.

7 Schüler absolvierten die Maturitätsprüfung aus diesem Gegenstand.

In den ersten drei Abteilungen wurde Deutsch als Unterrichtssprache verwendet, in der vierten Tschechisch.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprachen Französisch und Italienisch als Freigegenstand angeboten. Beide Kurse wurden zu je zwei Wochenstunden unterrichtet. Die Schülerzahlen wurden nicht angegeben.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1855/56–1859/60)

Schuljahr 1855/1856

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Anmerkung: "Im laufenden Schuljahre nach §. 20 des Organ. Entwurfes noch relativ-obligat, vom künftigen Schuljahre an allgemein obligat mit hoh. Erlaß vom 9. März 1856, Z. 5156).

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als relativ obligater Gegenstand in 4 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden unterrichtet. Die Schüler wurden je nach ihren Vorkenntnissen aufgeteilt. In der 1. und 2. Abtheilung waren Schüler des Untergymnasiums, in der 3. und 4. Abtheilung Schüler des Obergymnasiums und einige aus der 4. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch mit je 3 Wochenstunden unterrichtet.

Schuljahr 1856/1857

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurdeab der 2. Klasse als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 2. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 3.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch mit in je 2 Abtheilungen mit je 3 Wochenstunden unterrichtet.

Schuljahr 1857/1858

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurdeab der 2. Klasse als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 2. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 3.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch mit in je 2 Abtheilungen mit je 3 Wochenstunden unterrichtet, Schülerzahl 48.

Schuljahr 1858/1859

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprachverschiedenheit" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurdeab der 2. Klasse als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 2. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 3.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch mit in je 2 Abtheilungen mit je 3 Wochenstunden unterrichtet, Schülerzahl 40.

Schuljahr 1859/1860

Original nicht vorhanden

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1860/61–1864/65)

Schuljahr 1860/1861

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Nach der Sprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde ab der 2. Klasse als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 2.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch mit 3 Wochenstunden unterrichtet.

Schuljahr 1861/1862

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Sprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
utraquistisch Deutsch und Tschechisch Die Kategorie steht außerhalb der Spalte "Sprache".
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

In der 1. und 2. Klasse gab es jeweils eine Klasse A und eine Klasse B, in der teilweise auf Tschechisch unterrichtet wurde.

Klasse 1B: "Der Unterricht in der Religion, in der lateinischen, deutschen und böhmischen SPrache in böhmischer, in den übrigen Gegenständen in deutscher Sprache."

Klasse 2B: "Der Unterricht in der böhmischen Sprache wird in böhmischer Sprache ertheilt."

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1A, 2.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 1B, 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet.

Schuljahr 1862/1863

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Keine statistischen Angaben vorhanden

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet.

Schuljahr 1863/1864

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
utraquistisch Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angabe

Schuljahr 1864/1865

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Französisch und Italienisch unterrichtet. Französisch in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 30. Italienisch in einer Abteilung zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 7.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1865/66–1869/70)

Schuljahr 1865/1866

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
utraquistisch Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Französisch und Italienisch unterrichtet. Französisch in 2 Abteilungen zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 22. Italienisch zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 6.

Schuljahr 1866/1867

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Utraquistisch Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet. In der 1.-4. Klasse mit 3 Wochenstunden, in der 5.-8. Klasse mit 2 Wochenstunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Französisch und Italienisch unterrichtet. Französisch in 2 Abteilungen zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 12 und 8. Italienisch zu je 2 Wochenstunden, Schülerzahl 18.

Schuljahr 1867/1868

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Abteilung der I. Klasse

II. Klasse

III. Klasse

IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. Klasse

VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Abteilung der I. Klasse

II. und III. Klasse

IV. Klasse

V., VI. und VII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurden Französisch und Italienisch unterrichtet. Französisch in 2 Abteilungen, Schülerzahl 18. Italienisch zu 2 Wochenstunden, Schülerzahl 6.

Schuljahr 1868/1869

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Abteilung der I. Klasse

II. Klasse

III. Klasse

IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse: im 1. Sem. getrennt, im 2. Sem gemeinschaftlich unterrichtet

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

IV. Klasse

V., VI., VII. und VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilung zu 2 Wochenstunden, Schülerzahl 15.

Schuljahr 1869/1870

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Utraquistisch Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden (in der 1. Klasse 3):

I. Klasse

II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I.-IV. Klasse

IV.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilung zu 2 Wochenstunden, Schülerzahl 8.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1870/71–1874/75)

Schuljahr 1870/1871

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Utraquistisch Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden.

Wintercurs:

Obergymnasium 38
Untergymnasium 72

Sommercurs:

Obergymnasium 16
Untergymnasium 53

Schuljahr 1871/1872

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden.

Wintercurs: 96

Sommercurs: 62

Schuljahr 1872/1873

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden.

Wintersemester: 55

Sommersemester: 49

Schuljahr 1873/1874

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angabe

Schuljahr 1874/1875

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Kategorienbezeichnung im Original Kategorienbezeichnung in der Datenbank Anmerkungen
Böhmisch für Schüler mit böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

als obligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V. und VI. Klasse

VII. und VIII. Klasse

Böhmisch für Schüler mit deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

als unobligater Gegenstand zu je 2 Stunden:

I. und II. Klasse

III. und IV. Klasse

V.-VIII. Klasse

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden.

Wintersemester: 34 und 9

Sommersemester: 24 und 8

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1875/76–1879/80)

Schuljahr 1875/1876

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für die Schüler mit böhmischer Unterrichtssprache Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für die Schüler mit deutscher Unterrichtssprache Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als Freigegenstand angeboten. Sie wurde in in zwei zu "Einem Coetus" vereinigten Kursen in zwei Wochenstunden angeboten.

 

Schuljahr 1876/1877

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für die Schüler mit böhmischer Unterrichtssprache Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Abteilungen unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Böhmisch für die Schüler mit deutscher Unterrichtssprache Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Abteilungen unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Kursen zu je einer Wochenstunde, Englisch in einem Kurs zu zwei Wochenstunden angeboten.

 

Schuljahr 1877/1878

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für die Schüler mit böhmischer Unterrichtssprache Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Abteilungen unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Böhmisch für die Schüler mit deutscher Unterrichtssprache Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als Freigegenstand angeboten. Es wurde in zwei Kursen unterrichtet, Angaben zur Stundenzahl fehlen.

 

Schuljahr 1878/1879

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für die Schüler mit böhmischer Unterrichtssprache Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Abteilungen unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Böhmisch für die Schüler mit deutscher Unterrichtssprache Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Während für den Böhmischunterricht mit deutscher Unterrichtssprache Teilnehmerzahlen für alle Jahrgangsklassen verzeichnet sind, ist dies für den Böhmischunterricht mit böhmischer Unterrichssprache im Obergymnasium nicht der Fall.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als Freigegenstand angeboten. Es wurde in zwei Kursen unterrichtet, wobei der 1. Kurs zwei Wochenstunden, der 2. Kurs eine Wochenstunde umfasste.

 

Schuljahr 1879/1880

Diese Ausgabe enthält die Einleitung zu einer Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Böhmen Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Abteilungen unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Während für den Böhmischunterricht für Deutsche Teilnehmerzahlen für alle Jahrgangsklassen verzeichnet sind, ist dies für den Böhmischunterricht für Böhmen im Obergymnasium nicht der Fall.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden im ersten und einr Wochenstunde im zweiten Kurs unterrichtet, Englisch in einem Kurs zu zwei Wochenstunden.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1880/81–1884/85)

Schuljahr 1880/1881

Diese Ausgabe enthält den ersten Teil einer Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Böhmen Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Während für den Böhmischunterricht für Deutsche Teilnehmerzahlen für alle Jahrgangsklassen verzeichnet sind, ist dies für den Böhmischunterricht für Böhmen im Obergymnasium nicht der Fall.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden im ersten und einer Wochenstunde im zweiten Kurs unterrichtet, Englisch in einem Kurs zu zwei Wochenstunden.

 

Schuljahr 1881/1882

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten. Französisch wurde in zwei Abteilungenzu je zwei Wochenstunden in der ersten und einer Wochenstunde in der zweiten Abteilung unterrichtet, Englisch ebenfalls in zwei Abteilungen zu jeweils nur einer Wochenstunde.

 

Schuljahr 1882/1883

Diese Ausgabe enthält den zweiten Teil der Geschichte des Gymnasiums.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

sechs Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. Klasse
  • 4. Abteilung: 4. Klasse
  • 5. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 6. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene", also in nur einer Abteilung.

 

Schuljahr 1883/1884

Diese Ausgabe enthält den Schluss der Geschichte des Gymnasiums. Diese enthät als Beilage eine "Tabelle der Schülerfrequenz und Verzeichnis sämmtlicher Lehrer des Gymnasiums im Zeitraume von 1625–1773"

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. u. 3. Klasse
  • 3. Abteilung: 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger", also in nur einer Abteilung.

 

Schuljahr 1884/1885

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  

Aus den angegebenen Informationen zu den "Vaterländern" der Schüler folgt, dass manche der "slavischen" Schüler nicht unbedingt tschechischsprachig gewesen sein müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. u. 3. Klasse
  • 3. Abteilung: 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene", also in nur einer Abteilung.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1885/86–1889/90)

Schuljahr 1885/1886

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden

Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Die Jahrgangszuordnung wie sie den Angaben zum Lehrstoff zufolge vergleichbar mit den vorangegangen Schuljahren ausgewiesen wird, ist zwar grob auch in der Schülerzahlentabelle wiederzuerkennen, doch wird sie nicht exakt eingehalten, sodass anzunehmen ist, dass die Zuweisung zu einer bestimmten Abteilung auch nach den individuellen Sprachkenntnissen erfolgte. Infwiefern das auch bereits für die vorangegangen Schuljahre galt, kann nicht nachvollzogen werden, da in diesem Schulprogramm erstmals exakte Schülerzahlen pro Klasse vorliegen.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch und Englisch als Freigegenstände angeboten, beide in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger", also in nur einer Abteilung, die aber in der Tabelle mit den genauen Schülerzahlen pro Jahrgangsklasse als "II." Abteilung ausgewiesen wird.

 

Schuljahr 1886/1887

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 4. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die Zuweisung erfolgte primär nach Jahrgängen, sekundär offenbar auch nach Sprachkenntnissen; die 1. Abteilung war wiederum in zwei Parallelkurse unterteilt, die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch als Freigegenstand angeboten, und zwar in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene".

 

Schuljahr 1887/1888

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 4. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die Zuweisung erfolgte primär nach Jahrgängen, sekundär offenbar auch nach Sprachkenntnissen

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch als Freigegenstand angeboten, und zwar in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger".

 

Schuljahr 1888/1889

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die Zuweisung erfolgte primär nach Jahrgängen, sekundär offenbar auch nach Sprachkenntnissen

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch als Freigegenstand angeboten, und zwar in zwei wöchentlichen Stunden für "Vorgeschrittene".

 

Schuljahr 1889/1890

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die Zuweisung erfolgte primär nach Jahrgängen, sekundär offenbar auch nach Sprachkenntnissen

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch als Freigegenstand angeboten, und zwar in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger".

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1890/91–1894/95)

Schuljahr 1890/1891

Dieses Schulprogramm enthält einen Bericht über die Eröffnungsfeier des Neubaus inkl. Gebäudeskizze etc.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden; die Zuweisung erfolgte primär nach Jahrgängen, sekundär offenbar auch nach Sprachkenntnissen

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurden als lebende Fremdsprachen Französisch als Freigegenstand angeboten, und zwar in zwei wöchentlichen Stunden für "Anfänger".

 

Schuljahr 1891/1892

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde keine lebende Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1892/1893

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 4.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde keine lebende Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1893/1894

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die Zuteilung zu den Abteilungen erfolgte offenbar auch nach Sprachkenntnissen.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Die lebende Fremdsprache Französisch wurde als Freigegenstand in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden angeboten.

 

Schuljahr 1894/1895

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die Zuteilung zu den Abteilungen erfolgte offenbar auch nach Sprachkenntnissen.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Die lebende Fremdsprache Französisch wurde als Freigegenstand in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden angeboten. Die Abteilung bestand aus "je eine[r] Gruppe von Anfängern und Vorgeschrittenen", die in der Datentabelle nicht eigens ausgewiesen werden.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsobergymnasium in (1895/96–1899/1900)

Schuljahr 1895/1896

Diese Ausgabe enthält einen Aufsatz zur Iglauer Gymnasialbibliothek.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Die lebende Fremdsprache Französisch wurde als Freigegenstand in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden angeboten. Die Abteilung bestand aus eniner Unter- und einer Obergruppe.

 

Schuljahr 1896/1897

Diese Ausgabe enthält einen Aufsatz zur Iglauer Gymnasialbibliothek (Fortsetzung).

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Die lebende Fremdsprache Französisch wurde als Freigegenstand in zwei Abteilungen angeboten, von denen die erste in zwei, die zweite in einer Wochenstunde unterrichtet wurde.

 

Schuljahr 1897/1898

Diese Ausgabe enthält einen Aufsatz zur Iglauer Gymnasialbibliothek (Fortsetzung und Schluss).

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die Einteilung dürfte sekundär auch nach Sprachkenntnissen erfolgt sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1898/1899

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die 2. Abteilung kam in diesem Jahr nicht zustande.

Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die Einteilung dürfte sekundär auch nach Sprachkenntnissen erfolgt sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1899/1900

Ab diesesem Schuljahr heißt die Schule "K. k. Staatsgymnasium".

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsgymnasium in (1900/01–1904/05)

Schuljahr 1900/1901

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1901/1902

Dieses Schulprogramm enthält einen dritten Teil der Geschichte des Gymnasiums (1773–1848).

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1902/1903

Dieses Schulprogramm enthält die Fortsetzung des dritten Teils der Geschichte des Gymnasiums (1773–1848).

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr Französisch als Freigegenstand in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden angeboten.

 

Schuljahr 1903/1904

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1904/1905

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Iglau/Jihlava

Iglau/Jihlava, k. k. Staatsgymnasium in (1905/06–1909/10)

Schuljahr 1905/1906

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1906/1907

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slawen Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1907/1908

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slawen Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1908/1909

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slawen Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die Zuordnung dürfte sekundär auch nach Sprachkenntnissen erfolgt sein.

Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je drei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1.–2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 4. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war in Kurs A (nur 1. Klasse) und B (nur 2. Klasse) unterteilt, die in der Datentabelle nicht wiedergegeben werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde Französisch als lebende Fremdsprache angeboten (Freigegenstand, eine Abteilung, zwei Wochenstunden).

 

Schuljahr 1909/1910

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Slawen Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse

Die Zuordnung dürfte sekundär auch nach Sprachkenntnissen erfolgt sein.

Böhmische Sprache für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je drei Wochenstunden:

  • 1. Abteilung: 1.–2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3.–4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–6. Klasse
  • 4. Abteilung: 7.–8. Klasse

Die 1. Abteilung war in Kurs A (nur 1. Klasse) und B (nur 2. Klasse) (="zwei Stufen") unterteilt, die in der Datentabelle nicht wiedergegeben werden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde Französisch als lebende Fremdsprache angeboten (Freigegenstand, zwei Abteilungen, je zwei Wochenstunden).

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. Ober-Gymnasium zu (1850/51-1854/1855)

Schuljahr 1850/1851

Schulprogramm nicht online

Schuljahr 1851/1852

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Statistische Uibersichts-Tabelle der Schüler" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Schüler, welche zur Muttersprache die slavische Sprache haben Tschechisch  
Schüler, welche zur Muttersprache die deutsche Sprache haben Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Angaben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben.

Schuljahr 1852/1853

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Statistische Uibersichts-Tabelle der Schüler" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Schüler, welche zur Muttersprache die slavische Sprache haben Tschechisch  
Schüler, welche zur Muttersprache die deutsche Sprache haben Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Angaben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben.

Schuljahr 1853/1854

Schulprogramm nicht online

Schuljahr 1854/1855

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "nach der Nationalität" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Mährer Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Juden Juden  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Angaben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben.

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. Ober-Gymnasium zu (1855/56-1859/1860)

Schuljahr 1855/1856

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "nach der Nationalität" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Mährer Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Juden Juden  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Angaben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben.

Schuljahr 1856/1857

Schulprogramm nicht online

Schuljahr 1857/1858

Schulprogramm nicht online

Schuljahr 1858/1859

Schulprogramm nicht online

Schuljahr 1859/1860

Schulprogramm nicht online

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. Staats-Gymnasium in (1870/71-1874/1875)

Schuljahr 1870/1871

nicht online

Schuljahr 1871/1872

nicht online

Schuljahr 1872/1873

nicht online

Schuljahr 1873/1874

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Nationalität" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angaben

Schuljahr 1874/1875

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
andere Andere  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angaben

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. Staats-Gymnasium in (1875/76-1879/1880)

Schuljahr 1875/1876

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
andere Andere  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Abteilung: 46 Schüler
II. Abteilung: 21 Schüler

Schuljahr 1876/1877

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Abteilung: 49 Schüler
II. Abteilung: 20 Schüler

Schuljahr 1877/1878

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Abteilung: 24 Schüler
II. Abteilung: 30 Schüler

Schuljahr 1878/1879

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Abteilung: 42 Schüler
II. Abteilung: 17 Schüler

Schuljahr 1879/1880

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Der Unterricht der Böhmischen Sprache fand in allen Klassen als regulärer Gegenstand mit je 2 Wochenstunden statt, ist aber auch unter "bedingt obligate und nicht obligate Lehrgegenstände" gelistet: I. Sem. 306, II. Sem. 289 Schüler.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Abteilung: I. Sem. 46, II. Sem. 34 Schüler
II. Abteilung: I. Sem. 18, II. Sem. 15 Schüler

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. Staats-Gymnasium in (1880/81-1884/1885)

Schuljahr 1880/1881

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- -

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden, im I. Sem. 121, im II. Sem. 116 Schüler

- -

a) für slavische Schüler, im I. Sem. 224, im II. Sem 208 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden, im I. Sem. 64, im II. Sem. 47 Schüler

Schuljahr 1881/1882

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- -

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. im I. Sem. 47, im II. 42 Schüler; II. Abth. im I. Sem. 38, im II. 32 Schüler; III. Abth. im I. Sem. 35, im II. 33 Schüler

- -

a) für slavische Schüler, im I. Sem. 209, im II. Sem 198 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. im I. Sem. 34, im II. 27 Schüler; II. Abth. im I. und II. Sem. je 16 Schüler

Schuljahr 1882/1883

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- -

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 20 Schüler; II. Abth. 29 Schüler; III. Abth. 34 Schüler

- -

a) für slavische Schüler in 5 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden: I. Abth (I./II. Classe): 35 Schüler; II. Abth (III. Cl.): 25 Schüler; III. Abth (IV. Cl.): 33 Schüler; IV. Abth (V./VI. Cl): 20 Schüler; V. Abth (VII./VIII. Cl): 38 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 37 Schüler; II. Abth. 19 Schüler

Schuljahr 1883/1884

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- -

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 14 Schüler; II. Abth. 18 Schüler; III. Abth. 30 Schüler

- -

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden: I. Abth (I./II. Classe): 18 Schüler; II. Abth (III./IV. Cl.): 34 Schüler; III. Abth (V./V. Cl.): 31 Schüler; IV. Abth (VII./VIII. Cl): 43 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 26 Schüler; II. Abth. 17 Schüler

Schuljahr 1884/1885

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- -

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 14 Schüler; II. Abth. 14 Schüler; III. Abth. 38 Schüler

- -

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden: I. Abth (I./II. Classe): 15 Schüler; II. Abth (III./IV. Cl.): 28 Schüler; III. Abth (V./V. Cl.): 28 Schüler; IV. Abth (VII./VIII. Cl): 48 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden; I. Abth. 22 Schüler; II. Abth. 20 Schüler

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1885/86-1889/1890)

Schuljahr 1885/1886

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Curs: IV.: 14; V.: 6; VI.: 2
II. Curs: VI.: 6; VIIa.: 5; VIIb.: 3; VIII.: 3

Schuljahr 1886/1887

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden.
I. Curs: IV.: 10; V.: 6; VI.: 3
II. Curs: V.: 2; VI.: 6; VII.: 2; VIIIa.: 3; VIIIb.: 1

Schuljahr 1887/1888

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung für Vorgeschrittenere zu 2 wöchentlichen Stunden mit 13 Schülern (VI.: 4; VII.: 7; VIII.: 2)

Schuljahr 1888/1889

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung für Vorgeschrittenere zu 2 wöchentlichen Stunden mit 26 Schülern im I. und 22 Schülern im II. Sem. (IV.: 9; V.: 7; VI.: 6)

Schuljahr 1889/1890

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden mit 27 Schülern (IV.: 13; V.: 5; VI.: 3; VII.: 5; VIII.: 1)

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1890/91-1894/1895)

Schuljahr 1890/1891

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentl. Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 31 Teilnehmende (IV.: 10; V.: 7; VI.: 2; VII.: 6; VIII.: 6)

Schuljahr 1891/1892

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentl. Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 23 Teilnehmende (IV.: 6; V.: 10; VI.: 2; VII.: 1; VIII.: 4)

Schuljahr 1892/1893

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentl. Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 25 Teilnehmende (IV.: 8; V.: 6; VI.: 7; VII.: 2; VIII.: 2)

Schuljahr 1893/1894

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentl. Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI./VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 21 Teilnehmende (IV.: 5; V.: 7; VI.: 3; VII.: 5; VIII.: 1)

Schuljahr 1894/1895

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Slovenisch Slovenisch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 5 Abtheilungen zu 2 wöchentl. Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 21 Teilnehmende (IV.: 10; V.: 2; VI.: 3; VII.: 1; VIII.: 4)

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1895/96-1899/1900)

Schuljahr 1895/1896

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

b) für deutsche Schüler in 3 Abtheilungen (I./II. Classe; III./IV. Classe; V.-VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

a) für slavische Schüler in 5 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 1 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden. 23 Teilnehmende (IV.: 9; V.: 3; VII.: 6; VIII.: 3)

Schuljahr 1896/1897

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche a) für deutsche Schüler in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen b) für slavische Schüler in 4 Abth. (I./II. Classe; III./IV. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Schuljahr 1897/1898

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche a) für deutsche Schüler in 5 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (I. Classe; II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen b) für slavische Schüler in 3 Abth. (III./IV. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Schuljahr 1898/1899

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche a) für deutsche Schüler in 4 Abth. zu 2 wöchentlichen Stunden (I.//II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen b) für slavische Schüler in 4 Abth. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Schuljahr 1899/1900

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche a) für deutsche Schüler in 4 Abth. zu 2 wöchentlichen Stunden (I.//II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen b) für slavische Schüler in 4 Abth. je 2 wöchentliche Stunden (I./II. Classe; V. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten; 30 Teilnehmende (IV.: 10; V.: 6; VI.: 7; VII.: 6; VIII.: 1)

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1900/01-1901/1905)

Schuljahr 1900/1901

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 4 Abth. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; III./IV. Classe; V./VI. Classe; VII./VIII. Classe)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für slavische Schüler in 4 Abth. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Classe; V./VI. Classe; VII. Classe; VIII. Classe)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 2 Abtheilung zu 2 wöchentlichen Stunden:
1. Curs: IV.: 6; V.: 5; VI.: 1; VII.: 1
2. Curs: V.: 4; VI.: 4; VII.: 1; VIII.: 2

Schuljahr 1901/1902

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 4 Abt. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; V./VI. Klasse; VII./VIII. Klasse)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für slavische Schüler in 3 Abt. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe

Schuljahr 1902/1903

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 4 Abt. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; V./VI. Klasse; VII./VIII. Klasse)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittenere und slavische Schüler in 3 Abt. (I./II. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe

Schuljahr 1903/1904

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abt. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; ??)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittenere und slavische Schüler in 4 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe

Schuljahr 1904/1905

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abt. zu 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; V.-VIII. Klasse)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittenere und slavische Schüler in 4 Abt. zu je 2 wöchentl. Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe

Kremsier/Kroměříž

Kremsier/Kroměříž, K. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1905/06-1909/1910)

Schuljahr 1905/1906

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Russisch Russisch  
Rumänisch Rumänisch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abteilungen (I./II. Klasse - 3 WS; III./IV. Klasse - 3 WS; V.-VIII. Klasse - 2 WS)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittene und für slavische Schüler in 3 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben

Schuljahr 1906/1907

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Russisch Russisch  
Rumänisch Rumänisch  
Ungarisch Ungarisch  
Ruthenisch Ruthenisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abteilungen (I./II. Klasse - 3 WS; III./IV. Klasse - 3 WS; V.-VIII. Klasse - 2 WS)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittene und für slavische Schüler in 3 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben

Schuljahr 1907/1908

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Russisch Russisch  
Rumänisch Rumänisch  
Ungarisch Ungarisch  
Ruthenisch Ruthenisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 2 Abteilungen (I./II. Klasse - 3 WS; II. Abteilung (III./IV. Klasse) existierte diesmal nicht - Schüler besuchten II. Kurs für slavische Schüler; V.-VIII. Klasse - 2 WS)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittene und für slavische Schüler in 4 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV./V. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Schuljahr 1908/1909

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Russisch Russisch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abteilungen zu je 3 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV. Klasse + 2 Schüler der V. Klasse V.-VIII. Klasse)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittene und für slavische Schüler in 4 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV./V. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Schuljahr 1909/1910

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Russisch Russisch  
Französisch Französisch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Besuch des Unterrichtes in den relat.-oblig. und nicht oblig. Gegenständen" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

a) für deutsche Schüler in 3 Abteilungen zu je 3 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV./ V. Klasse V.-VIII. Klasse)

Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

b) für vorgeschrittene und für slavische Schüler in 4 Abt. zu je 2 wöchentlichen Stunden (I./II. Klasse; III./IV./V. Klasse; VII. Klasse; VIII. Klasse)

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Keine weiteren Angaben.

Lundenburg/Břeclav

Für die Beschreibung der Daten zum Gymnasium in Lundenburg/Břeclav im Untersuchungszeitraum 1900–1910 konsultieren Sie bitte folgendes Werk, im Rahmen dessen die Daten aufgearbeitet, beschrieben und ausgewertet wurden:

Kim, Agnes & Newerkla, Stefan Michael (2018): Das Paradox der Toleranz: Sprachliche Nationalisierung des Mittelschulwesens in Böhmen und Mähren im langen 19. Jahrhundert. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 26, 69–98. Online verfügbar unter: https://uscholar.univie.ac.at/detail/o:959894

 

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Gymnasium in (1870/71–1874/75)

Schuljahr 1874/1875

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Im Schuljahr 1874/75 bestanden in der 1. und 2. Klasse jeweils eine deutsche und eine böhmische Abteilung.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
- Tschechisch für Deutsche in den deutschen Abteilungen der 1. und 2. Klasse und in der 3. und 4. Klasse je 3 Wochenstunden; von sämtlichen Schülern außer 3 in der 3. Klasse besucht
- Tschechisch für Tschechen

in den böhmischen Abteilungen der 1. und 2. Klasse je 3 Wochenstunden

In der Chronik der Anstalt findet sich eine Aufarbeitung der Gründungsgeschichte des Gymnasiums sowie der Diskussion um die Vortragssprache.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Französisch: 3. und 4. Klasse je 4 Wochenstunden

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Gymnasium in (1880/81–1884/85)

Schuljahr 1880/1881

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche klassenweiser Unterricht zu je 2 Wochenstunden

Es bestand eine Vorbereitungsklasse, in der Deutsch mit 12 Wochenstunden unterrichtet wurde. Diese wurde von 3 Kindern mit deutscher und 18 Kindern mit tschechischer Muttersprache besucht.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Französisch in der 4. Klasse mit 4 Wochenstunden

Schuljahr 1881/1882

Original nicht vorhanden

Schuljahr 1882/1883

Original nicht vorhanden

Schuljahr 1883/1884

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch Diese Kategorie ist zwar im Schulprogramm angeführt, allerdings ist ihr kein Schüler zugeordnet.
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

klassenweiser Unterricht

1-4. Klasse: 2 Wochenstunden

5.-8. Klasse: keine Angabe

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Französisch in der 4. Klasse mit 4 Wochenstunden

Schuljahr 1884/1885

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch Diese Kategorie ist zwar im Schulprogramm angeführt, allerdings ist ihr kein Schüler zugeordnet.
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

klassenweiser Unterricht

2. Klasse: 2 Wochenstunden

1., 3.-8. Klasse: keine Angabe

Es bestand eine Vorbereitungsklasse, in der Deutsch mit 12 Wochenstunden unterrichtet wurde. Diese wurde von 3 Kindern mit deutscher und 18 Kindern mit tschechischer Muttersprache besucht.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angaben zu Fremdsprachenunterricht

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Gymnasium in (1885/86–1889/90)

Schuljahr 1885/1886

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch Diese Kategorie ist zwar im Schulprogramm angeführt, allerdings ist ihr kein Schüler zugeordnet.

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5. u. 8. Klasse
Böhmisch für Böhmen Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Es werden auch Aufsatzthemen angegeben.

ACHTUNG: Für die 2. Abteilung des Tschechischunterrichts für Tschechen fehlen die Teilnehmerzahlen!

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1886/1887

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahlen werden nur für die Jahrgangsklassen angegeben, nicht aber den jeweiligen Abteilungen zugeordnet. Daher wird in der Datentabelle die Kategorie nur als "Tschechisch" benannt.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5. u. 8. Klasse
Böhmisch für Böhmen Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Es werden auch Aufsatzthemen angegeben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1887/1888

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Magyarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Es werden auch Aufsatzthemen angegeben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1888/1889

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Es werden auch Aufsatzthemen angegeben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als freier Gegenstand wird die lebende Fremdsprache Französisch in einem Kurs zu einer Wochenstunde angeboten.

 

Schuljahr 1889/1890

Ab diesem Schuljahr wird das Gymnasium als "K. K. Staatsgymnasium" bezeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, relativ obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Es werden auch Aufsatzthemen angegeben.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wird kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Staatsgymnasium in (1890/91–1894/95)

Schuljahr 1890/1891

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1891/1892

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als freier Gegenstand wurde die lebende Fremdsprache Französisch in einem Kurs zu zwei Wochenstuden angeboten.

 

Schuljahr 1892/1893

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Magyarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1893/1894

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Magyarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1894/1895

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Magyarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

In den Abteilungen für Deutsche wurde die Jahrgangszuordnung nicht immer eingehalten. Auch Sprachkompetenz dürfte also ein Faktor für den Abteilungsbesuch gewesen sein.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Staatsgymnasium in (1895/96–1899/1900)

Schuljahr 1895/1896

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Magyarisch Ungarisch Die Kategorie steht zwar im Schulprogramm, es werden ihr aber keine Schüler zugeordnet.
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1896/1897

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Magyarisch Ungarisch Die Kategorie steht zwar im Schulprogramm, es werden ihr aber keine Schüler zugeordnet.
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1897/1898

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse

Wohl um die fünfte Abteilung des Tschechischunterrichts für Tschechen zustande kommen zu lassen, wurde sie in diesem Schuljahr aus (nur drei) Schülern der 6. und 8. Klasse gebildet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1898/1899

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1899/1900

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Arabisch Arabisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Staatsgymnasium in (1900/01–1904/05)

Schuljahr 1900/1901

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. u. 2. Klasse
  • 2. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 3. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1901/1902

Es dürfte ein Privatist den 5. Jahrgang besucht haben. Dieser wird allerdings in Bezug auf die Muttersprache nicht näher bezeichnet, weshalb alle Daten als "oeff" kategorisiert werden.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

 

Schuljahr 1902/1903

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Ungarn [sic!] Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

 

Schuljahr 1903/1904

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

 

Schuljahr 1904/1905

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě

Mährisch Weißkirchen/Hranice na Moravě, k. k. Staatsgymnasium in (1905/06–1909/10)

Schuljahr 1905/1906

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1906/1907

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1907/1908

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Jahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1908/1909

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5.–8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als freier Gegenstand wurde die lebende Fremdsprache Französisch in einem Kurs zu zwei Wochenstunden angeboten.

 

Schuljahr 1909/1910

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch für Deutsche Tschechisch für Deutsche

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Böhmisch für Slaven Tschechisch für Tschechen

fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden, bedingt obligat

  • 1. Abteilung: 1. Klasse
  • 2. Abteilung: 2. Klasse
  • 3. Abteilung: 3. u. 4. Klasse
  • 4. Abteilung: 5. u. 6. Klasse
  • 5. Abteilung: 7. u. 8. Klasse
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als freier Gegenstand wurde die lebende Fremdsprache Französisch in einem zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden angeboten.

Nikolsburg/Mikulov

Für die Beschreibung der Daten zum Gymnasium in Nikolsburg/Mikulov im Untersuchungszeitraum 1900–1910 konsultieren Sie bitte folgendes Werk, im Rahmen dessen die Daten aufgearbeitet, beschrieben und ausgewertet wurden:

Kim, Agnes & Newerkla, Stefan Michael (2018): Das Paradox der Toleranz: Sprachliche Nationalisierung des Mittelschulwesens in Böhmen und Mähren im langen 19. Jahrhundert. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 26, 69–98. Online verfügbar unter: https://uscholar.univie.ac.at/detail/o:959894

 

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, K. k. akademisches Gymnasium in (1850/51–1854/55)

Schuljahr 1850/1851

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Ausweis über die Schüler nach Verschiedenheit der Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
beider Sprachen mächtig Tschechisch-deutsch bilingual Anmerkung aus dem Original: "Die Rubrik 'beider Sprachen mächtig' enthält solche Schüler, denen beide Sprachen schon in der ersten Jugend geläufig geworden sind."
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand für alle Schüler in allen Jahrgängen in zwei Wochenstunden unterrichtet. Eine Trennung in Gruppen nach Erstsprache der Schüler fand nicht statt.
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Dieser Unterricht wurde als freier Gegenstand in zwei Jahreskursen geführt. Quantiative Daten zum Besuch liegen nicht vor.

 

Schuljahr 1851/1852

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Ausweis über die Schüler nach Verschiedenheit der Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand für alle Schüler in allen Jahrgängen in zwei Wochenstunden unterrichtet. Eine Trennung in Gruppen nach Erstsprache der Schüler fand nicht statt.
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Dieser Unterricht wurde als freier Gegenstand in zwei Jahreskursen geführt. Quantiative Daten zum Besuch liegen nicht vor.

 

Schuljahr 1852/1853

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mährer Tschechisch  
Slaven – Czechen Tschechisch  
Slaven – Pohlen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Israeliten Deutsch/Jiddisch?  

"Mährer" und "Czechen" wurden in der Datentabelle zu einer Kategorie zusammengefasst. Diese setzt sich wie folgt zusammen. Externisten/Privatschüler werden in Klammern angegeben:

  Mährer Czechen Gesamt
1. Klasse 29 (8) 1 30 (8)
2. Klasse 28 (1) 2 30 (1)
3. Klasse 24 1 25
4. Klasse 22 (1)   22 (1)
5. Klasse 18 1 19
6. Klasse 28 1 29
7. Klasse 14   14
8. Klasse 15 (1)   15 (1)
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Mit dem Schuljahr 1852/53 wurde der obligate Tschechischunterricht nicht mehr im Klassenverband, sondern in Abteilungen erteilt. Dazu heißt es im Schulprogramm:

Für den Unterricht in der böhmischen Sprache wurden die Studirenden des Gymnasiums in 7. Abtheilungen gebracht, um dem Nachtheile abzuhelfen, der sich bisher aus der Rücksichtslosigkeit auf den Stand ihrer Vorkenntnisse ergeben hatte. Sowol im Unter- als auch im Obergymnasium entstanden sonach 3 Abtheilungen: eine für Anfänger, eine andere für solche, die zum Theile Kenntniß der böhm. Sprache besaßen, die dritte für jene, die einen erweiterten Unterricht in der Grammatik mit Erfolg zu benüzen im Stande waren. Zu diesen 6 Abtheilungen wurde eine 7. hinzugefügt von Studirenden aus den 2 obersten Classen, welche der Sprache mächtig zugleich die Fähigkeit Literaturgeschichte und ästhetische Würdigung der Lesestücke böhmisch zu besprechen und richtig aufzufassen durch frühere Fortschritte erwiesen hatten.

Alle Abteilungen wurden in zwei Wochenstunden unterrichtet. Quantative Angaben gibt es keine.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Dieser Unterricht wurde als freier Gegenstand geführt. Quantiative Daten zum Besuch liegen nicht vor.

 

Schuljahr 1853/1854

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mährer Tschechisch  
Slaven – Čechen Tschechisch  
Slaven – Pohlen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Israeliten Deutsch/Jiddisch?  

"Mährer" und "Čechen" wurden in der Datentabelle zu einer Kategorie zusammengefasst. Diese setzt sich wie folgt zusammen. Externisten/Privatschüler werden in Klammern angegeben:

  Mährer Čechen Gesamt
1. Klasse 29 (10) (1) 29 (11)
2. Klasse 40   40
3. Klasse 25 3 28
4. Klasse 20 1 21
5. Klasse 25   25
6. Klasse 18   18
7. Klasse 17   17
8. Klasse 11   11
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Im Untergymnasium (1.–4. Klasse) erfolgte der obligate Tschechischunterricht im Klassenverband. Im Obergymnasium wurden drei Abteilungen nach Sprachkenntnissen der Studierenden gebildet. Quantiative Angabe zu ihrer Größe sind nicht vorhanden. Alle Kurse wurden in 2 Wochenstunden unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Dieser Unterricht wurde als freier, nichtobligater Gegenstand geführt. Quantiative Daten zum Besuch liegen nicht vor.

 

Schuljahr 1854/1855

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mährer Tschechisch  
Slaven – Čechen Tschechisch  
Slaven – Pohlen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Israeliten Deutsch/Jiddisch?  
Italiener Italienisch Unter der Tabelle ist vermerkt: "In der VII. Klasse ist zu den Studirenden ein Italiener zu rechnen."

"Mährer" und "Čechen" wurden in der Datentabelle zu einer Kategorie zusammengefasst. Diese setzt sich wie folgt zusammen. Externisten/Privatschüler werden in Klammern angegeben:

  Mährer Čechen Gesamt
1. Klasse 27 (12)   27 (12)
2. Klasse 30 (2) (1) 30 (3)
3. Klasse 32   32
4. Klasse 29 (1)   29 (1)
5. Klasse 18   18
6. Klasse 19   19
7. Klasse 13 2 15
8. Klasse 14   14
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Im Untergymnasium (1.–4. Klasse) erfolgte der obligate Tschechischunterricht im Klassenverband. Im Obergymnasium wurden drei Abteilungen nach Sprachkenntnissen der Studierenden gebildet. Quantiative Angabe zu ihrer Größe sind nicht vorhanden. Alle Kurse wurden in 2 Wochenstunden unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Dieser Unterricht wurde als freier, nichtobligater Gegenstand geführt. Quantiative Daten zum Besuch liegen nicht vor.

 

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. Gymnasium in (1855/56–1859/60)

Schuljahr 1855/1856

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mähren Tschechisch  
Slaven – Czechen Tschechisch  
Slaven – Polen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Italiener Italienisch  
Israeliten Deutsch/Jiddisch?  

"Mährer" und "Czechen" wurden in der Datentabelle zu einer Kategorie zusammengefasst. Diese setzt sich wie folgt zusammen. Externisten/Privatschüler werden in Klammern angegeben:

  Mähren Czechen Gesamt
1. Klasse 35 (13)   35 (13)
2. Klasse 27 1 28
3. Klasse 27   27
4. Klasse 23   23
5. Klasse 26   26
6. Klasse 16   16
7. Klasse 15   15
8. Klasse 15 2 17
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Im Untergymnasium (1.–4. Klasse) erfolgte der obligate Tschechischunterricht im Klassenverband. Im Obergymnasium wurden drei Abteilungen nach Sprachkenntnissen der Studierenden gebildet. Quantiative Angabe zu ihrer Größe sind nicht vorhanden. Alle Kurse wurden in 2 Wochenstunden unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Andere lebende Fremdsprachen wurden laut Schulprogramm nicht angeboten.

 

Schuljahr 1856/1857

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mähren Tschechisch  
Slaven – Polen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die erste Klasse erhielt im Schuljahr 1856/57 KEINEN Unterricht in der zweiten Landessprache Tschechisch. Stattdessen wurde in den Klassen 2.–5. drei Stunden wöchentlich im Klassenverband unterrichtet. Die obersten drei Klassen (6.–8.) wurden nach ihren Bedürfnissen in drei Abteilungen unterteilt:

  1. Studierende, "welche eines besonderen Unterrichtes in der Grammatik bedurften."
  2. Studierende, "welche grammatische Kenntnisse hatten, aber in schriftlicher Darstellung noch ungeübt waren."
  3. Studierende, "welche in der Sprache selbst zu concipieren und denken im Stande waren."

Quantiative Angaben dazu, wie viele Studierende (aus welchen Klassen) diese Abteilungen besuchten, sind keine vorhanden.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch  

Es findet sich außerdem die folgende Bemerkung das Schuljahr 1858 betreffend:

Im Schuljahre 1858 wird auch die 6. Classe den bisher schon regelmäßig fortgeschrittenen Unterricht in der böhmischen Sprache weiter erhalten; daher nur bei den 2 obersten Classen zu berücksichtigen bleibt, ob die Nothwendigkeit noch 2 Abtheilungen derselben erheischen werde.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch (nämlich der "1. Jahrgang des künftig zweijährigen Curses") im Ausmaß von 3 Wochenstunden angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

 

Schuljahr 1857/1858

Der erste und zweite Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine erste und zweite Abteilung unterteilt. Diese Unterteilung wird in der Spalte "Klasse" als Klasse 1 und 2 wiedergegeben.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven – Mährer Tschechisch  
Slaven – Polen Polnisch  
Deutsche Deutsch  
Isratelit. Deutsch/Jiddisch?  

Die Zahlen für öffentliche und private Schüler stimmen in der ersten Abteilung des ersten Jahrgangs stimmen in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht mit den Angaben aus den anderen Tabellen überein. Daher wird angenommen, dass die Schüler, die als "öffentliche" mit "slavisch-czechischer" Nationalität verzeichnet sind, eigentlich "private" mit "slavisch-mährischer" Nationalität sind (vgl. die folgende Abbildung).

image-1619383340015.png

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand  im ersten Jahrgang nicht, in den Jahrgängen 2–4 mit drei Wochenstunden, in den Jahrgängen 5–6 dann in zwei Wochenstunden im Klassenverband unterrichtet. In den Jahrgängen 7 und 8 wurde jahrgangsübergreifend in zwei Abteilungen (niedere und höhere) in zwei Wochenstunden unterrichtet. Quantitative Angaben dazu, wie viele Schüler aus welchen Klassen diese besucht haben, liegen nicht vor.

Allerdings findet sich bei der Beschreibung des Stoffes der "höheren Abtheilung" die Anmerkung, "Lektüre und Unterricht" seien "wie in der 7. Classe" erfolgt. Dies könnte darauf hindeuten, dass die niedere Abteilung primär von Schülern der 7., die höhere wiederum von solchen der 8. Klasse besucht wurde.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache/Böhmisch Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch als nicht-obligater Gegenstand in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

 

Schuljahr 1858/1859

Der erste und zweite Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine erste und zweite Abteilung unterteilt. Diese Unterteilung wird in der Spalte "Klasse" als Klasse 1 und 2 wiedergegeben.

Es gab in der zweiten Klasse drei sowie in der vierten und fünften Klasse je einen Privatschüler/Externisten. Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle nicht verzeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slawen Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand  im ersten Jahrgang nicht, in den Jahrgängen 2–4 mit drei Wochenstunden, in den Jahrgängen 5–8 dann in zwei Wochenstunden im Klassenverband unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch als nicht-obligater Gegenstand in zwei Abteilungen angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

 

Schuljahr 1859/1860

Der erste und zweite Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine erste und zweite Abteilung unterteilt. Diese Unterteilung wird in der Spalte "Klasse" als Klasse 1 und 2 wiedergegeben.

Es gab in der 1., 3., 5. und 6. Klasse jeweils einen Privatschüler/Externisten. Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle nicht verzeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slawen Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand  im ersten Jahrgang nicht, in den Jahrgängen 2–4 mit drei Wochenstunden, in den Jahrgängen 5–8 dann in zwei Wochenstunden im Klassenverband unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch als nicht-obligater Gegenstand in zwei Abteilungen angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. Gymnasium (1860/61–1864/65)

Schuljahr 1860/1861

Der erste und zweite Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine erste und zweite Abteilung unterteilt. Diese Unterteilung wird in der Spalte "Klasse" als Klasse 1 und 2 wiedergegeben.

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Klasse Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (1. und 2. Abteilung zusammen) 10
2. Klasse (1. und 2. Abteilung zusammen) 3
4. Klasse 1
6. Klasse 1
7. Klasse 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand  im ersten Jahrgang nicht, in den Jahrgängen 2–4 mit drei Wochenstunden, in den Jahrgängen 5–8 dann in zwei Wochenstunden im Klassenverband unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch  
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch als nicht-obligater Gegenstand in zwei Abteilungen angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

 

Schuljahr 1861/1862

Der erste, zweite und dritte Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine deutsche und eine slawische Abteilung unterteilt. Diese Unterteilung wird in der Spalte "Unterrichtssprache" durch die Unterscheidung "deutsch" vs. "utraquistisch" wiedergegeben.

Die Klassifikation als "utraquistisch" erfolgt basierend auf den Angaben zur Unterrichtssprache beim Lehrplan der einzelnen slawischen Abteilungen. Diesen zufolge wurde Tschechisch (Böhmisch) jeweils in den folgenden Unterrichtsgegenständen als Unterrichtssprache gebraucht:

  Latein Griechisch
Tschechisch Geographie Arithmetik
1. Klasse teilweise   ja ja ja
2. Klasse teilweise   ja    
3. Klasse teilweise teilweise ja    

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Klasse Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (1. und 2. Abteilung zusammen) 10
2. Klasse (1. und 2. Abteilung zusammen) 3
4. Klasse 1
6. Klasse 1
7. Klasse 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand in allen Jahrgängen im Klassenverband unterrichtet. Die Stundenanzahl variierte nach Jahrgang und Abteilung, wobei galt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

Es erfolgt eine Spezifikation nach der Zielgruppe für die Jahrgänge, in denen es eine Unterteilung in Klassen/Abteilungen mit spezifischen Unterrichtssprachen gibt:

  • Tschechisch für Deutsche (in den Klassen mit nur deutscher Unterrichtssprache)
  • Tschechisch für Tschechen (in den utraquistischen Klassen)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch als nicht-obligater Gegenstand in zwei Abteilungen zu jeweils zwei Wochenstunden angeboten. Quantiative Angaben sind keine vorhanden.

 

Schuljahr 1862/1863

Der erste, zweite und dritte Jahrgang waren in diesem Schuljahr in eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt, wobei sich diese auch in ihrer Unterrichtssprache unterschieden. Diese Unterteilung wird daher in der Spalte "Unterrichtssprache" durch die Unterscheidung "deutsch" (jeweils Klasse A) vs. "utraquistisch" (jeweils Klasse B) wiedergegeben.

Die Klassifikation als "utraquistisch" erfolgt basierend auf den Angaben zur Unterrichtssprache beim Lehrplan der einzelnen slawischen Abteilungen. Diesen zufolge wurde Tschechisch (Böhmisch) jeweils in den folgenden Unterrichtsgegenständen als Unterrichtssprache gebraucht:

  Latein Griechisch
Tschechisch Geographie
1. Klasse teilweise   ja ja, Deutsch für geographische Namen
2. Klasse teilweise   ja  
3. Klasse teilweise teilweise ja  

Aus den Schulprogrammen ergibt sich, dass das Tschechische auf "hohe Anordnung" in diesen Fächern als Unterrichtssprache eingesetzt wurde.

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Jahrgänge Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (Klasse A) 8
2. Klasse (Klasse A) 1
3. Klasse (Klasse A) 2
8. Klasse 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slav. Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand in allen Jahrgängen im Klassenverband unterrichtet. Die Stundenanzahl variierte nach Jahrgang und Klasse, wobei galt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

Es erfolgt eine Spezifikation nach der Zielgruppe für die Jahrgänge, in denen es eine Unterteilung in Klassen/Abteilungen mit spezifischen Unterrichtssprachen gibt:

  • Tschechisch für Deutsche (in den Klassen mit nur deutscher Unterrichtssprache)
  • Tschechisch für Tschechen (in den utraquistischen Klassen)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch und Englisch als nicht-obligate Gegenstände, für deren Besuch ein Honorar zu entrichten war, angeboten. Französisch wurde in zwei, Englisch nur in einer Abteilung unterrichtet, wobei jeweils zwei Wochenstunden angeboten wurden. Die Besuchszahlen lassen zwar keinen Rückschluss auf die Anzahl der Schüler pro Jahrgang zu, werden aber trotzdem in der Datentabelle verzeichnet.

 

Schuljahr 1863/1864

Das gesamte Untergymnasium war in diesem Schuljahr in jeweils eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt, wobei sich diese auch in ihrer Unterrichtssprache unterschieden. Diese Unterteilung wird daher in der Spalte "Unterrichtssprache" durch die Unterscheidung "deutsch" (jeweils Klasse A) vs. "utraquistisch" (jeweils Klasse B) wiedergegeben.

Die Klassifikation als "utraquistisch" erfolgt basierend auf den Angaben zur Unterrichtssprache beim Lehrplan der einzelnen slawischen Abteilungen. Diesen zufolge wurde Tschechisch (Böhmisch) jeweils in den folgenden Unterrichtsgegenständen als Unterrichtssprache gebraucht:

  Latein Griechisch
Tschechisch Geographie
1. Klasse teilweise   ja ja, Deutsch für geographische Namen
2. Klasse teilweise   ja  
3. Klasse teilweise teilweise ja  
4. Klasse
teilweise teilweise ja  

Aus den Schulprogrammen ergibt sich, dass das Tschechische auf "hohe Anordnung" in diesen Fächern als Unterrichtssprache eingesetzt wurde.

Auch der 5. Jahrgang war in eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt. Es wurde jedoch in beiden Jahrgängen ausschließlich das Deutsche als Unterrichtssprache verwendet, weshalb die Unterscheidung in der Spalte "Klasse" erfolgt.

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Jahrgänge Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (Klasse A) 7
2. Klasse (Klasse A) 1
4. Klasse (Klasse A) 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand in allen Jahrgängen im Klassenverband unterrichtet. Die Stundenanzahl variierte nach Jahrgang und Klasse, wobei galt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

Es erfolgt eine Spezifikation nach der Zielgruppe für die Jahrgänge, in denen es eine Unterteilung in Klassen/Abteilungen mit spezifischen Unterrichtssprachen gibt:

  • Tschechisch für Deutsche (in den Klassen mit nur deutscher Unterrichtssprache)
  • Tschechisch für Tschechen (in den utraquistischen Klassen)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch und Englisch als nicht-obligate Gegenstände, für deren Besuch ein Honorar zu entrichten war, angeboten. Beide wurden in einer je Abteilung unterrichtet, Französisch in zwei, Englisch in drei Wochenstunden. Die Besuchszahlen lassen zwar keinen Rückschluss auf die Anzahl der Schüler pro Jahrgang zu, werden aber trotzdem in der Datentabelle verzeichnet.

 

Schuljahr 1864/1865

Das gesamte Untergymnasium war in diesem Schuljahr in jeweils eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt, wobei sich diese auch in ihrer Unterrichtssprache unterschieden. Diese Unterteilung wird daher in der Spalte "Unterrichtssprache" durch die Unterscheidung "deutsch" (jeweils Klasse A) vs. "utraquistisch" (jeweils Klasse B) wiedergegeben.

Die Klassifikation als "utraquistisch" erfolgt basierend auf den Angaben zur Unterrichtssprache beim Lehrplan der einzelnen slawischen Abteilungen. Diesen zufolge wurde Tschechisch (Böhmisch) jeweils in den folgenden Unterrichtsgegenständen als Unterrichtssprache gebraucht:

  Latein Griechisch
Tschechisch Geographie Geschichte
1. Klasse teilweise   ja ja, Deutsch für geographische Namen  
2. Klasse teilweise   ja   teilweise
3. Klasse teilweise teilweise ja   teilweise
4. Klasse
teilweise teilweise ja    

Aus den Schulprogrammen ergibt sich, dass das Tschechische auf "hohe Anordnung" in diesen Fächern als Unterrichtssprache eingesetzt wurde.

Auch der 5. Jahrgang war in eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt. Es wurde jedoch in beiden Jahrgängen ausschließlich das Deutsche als Unterrichtssprache verwendet, weshalb die Unterscheidung in der Spalte "Klasse" erfolgt.

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Jahrgänge Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (Klasse A) 2
2. Klasse (Klasse A) 7
2. Klasse (Klasse B) 1
3. Klasse (Klasse A) 3
5. Klasse (Klasse A) 1
6. Klasse 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Romänen Rumänisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand in allen Jahrgängen im Klassenverband unterrichtet. Die Stundenanzahl variierte nach Jahrgang und Klasse, wobei galt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

Es erfolgt eine Spezifikation nach der Zielgruppe für die Jahrgänge, in denen es eine Unterteilung in Klassen/Abteilungen mit spezifischen Unterrichtssprachen gibt:

  • Tschechisch für Deutsche (in den Klassen mit nur deutscher Unterrichtssprache)
  • Tschechisch für Tschechen (in den utraquistischen Klassen)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch und Englisch als nicht-obligate Gegenstände, für deren Besuch ein Honorar zu entrichten war, angeboten. Beide wurden in je einer Abteilung und zu zwei Wochenstunden unterrichtet, Englisch jedoch nu rbis in den April 1866. Die Besuchszahlen lassen zwar keinen Rückschluss auf die Anzahl der Schüler pro Jahrgang zu, werden aber trotzdem in der Datentabelle verzeichnet.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. Gymnasium (1865/66–1869/70)

Schuljahr 1865/1866

Original nicht vorhanden

Schuljahr 1866/1867

Das gesamte Untergymnasium war in diesem Schuljahr in jeweils eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt, wobei sich diese auch in ihrer Unterrichtssprache unterschieden. Diese Unterteilung wird daher in der Spalte "Unterrichtssprache" durch die Unterscheidung "deutsch" (jeweils Klasse A) vs. "utraquistisch" (jeweils Klasse B) wiedergegeben.

Die Klassifikation als "utraquistisch" erfolgt basierend auf den Angaben zur Unterrichtssprache beim Lehrplan der einzelnen slawischen Abteilungen. Diesen zufolge wurde Tschechisch (Böhmisch) jeweils in den folgenden Unterrichtsgegenständen als Unterrichtssprache gebraucht:

  Latein Griechisch
Tschechisch Geographie Geschichte
1. Klasse teilweise   ja ja, Deutsch für geographische Namen  
2. Klasse teilweise   ja teilweise teilweise
3. Klasse teilweise teilweise ja teilweise teilweise
4. Klasse
teilweise teilweise ja    

Aus den Schulprogrammen ergibt sich, dass das Tschechische auf "hohe Anordnung" in diesen Fächern als Unterrichtssprache eingesetzt wurde.

Auch der 5. und 6. Jahrgang war in eine Klasse A und eine Klasse B unterteilt. Es wurde jedoch in beiden Jahrgängen ausschließlich das Deutsche als Unterrichtssprache verwendet, weshalb die Unterscheidung in der Spalte "Klasse" erfolgt.

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Jahrgänge Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse (Klasse A) 7
1. Klasse (Klasse B) 2
2. Klasse (Klasse A) 2
3. Klasse (Klasse A) 1
4. Klasse (Klasse A) 2
6. Klasse (Klasse A) 1
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

In der Tabelle wird zwischen "Deutschen" und "Slaven" unterschieden.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde als obligater Gegenstand in allen Jahrgängen im Klassenverband unterrichtet. Die Stundenanzahl variierte nach Jahrgang und Klasse, wobei galt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

Es erfolgt eine Spezifikation nach der Zielgruppe für die Jahrgänge, in denen es eine Unterteilung in Klassen/Abteilungen mit spezifischen Unterrichtssprachen gibt:

  • Tschechisch für Deutsche (in den Klassen mit nur deutscher Unterrichtssprache)
  • Tschechisch für Tschechen (in den utraquistischen Klassen)
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch als nicht-obligate Gegenstände, für deren Besuch ein Honorar zu entrichten war, angeboten, in 2 Abtheilungen zu je 2 Wochenstunden, 13 Schüler.

Schuljahr 1867/1868

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

In der Tabelle wird zwischen "Deutschen" und "Slaven" unterschieden.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Anmerkung in der Chronik des Gymnasiums: "Im Sinne des Artikels 10 des Staatsgrundgesetzes vom 21. Dezember 1867 wurde die "böhmische Sprache" im Untergymnasium und für Schüler mit deutscher Muttersprache auch im Ober-Gymnasium unter die unobligaten Unterrichtsgegenstände eingereiht."

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde ab dem 2. Semester in der 1.-4. Klasse unentgeltlich als bedingt obligater Lehrgegenstand zu je 2 Wochenstunden unterrichtet.

In der 5.-8. Klasse wurde sie zu je 2 Wochenstunden (wahrscheinlich nur für Schüler mit tschechischer Muttersprache) als obligater Gegenstand im Klassenverband unterrichtet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

 

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch als nicht-obligate Gegenstände, für deren Besuch ein Honorar zu entrichten war, angeboten, zu je 2 Wochenstunden.

Schuljahr 1868/1869

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

In der Tabelle wird zwischen "Deutschen" und "Slaven" unterschieden.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Zum Lehrplan steht nur: "Umfang und Vertheilung auf die einzelnen Klassen ganz nach den bestehenden Vorschriften."

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde mindestens in der 5.-8. Klasse unterrichtet. Zu diesen Jahrgängen sind "Themen zu böhmischen Aufsätzen" vermerkt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angaben

Schuljahr 1869/1870

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

In der Tabelle wird zwischen "Deutschen" und "Slaven" unterschieden.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Zum Lehrplan steht nur: "Umfang und Vertheilung auf die einzelnen Klassen ganz nach den bestehenden Vorschriften."

Die zweite Landessprache Tschechisch wurde mindestens in der 6.-8. Klasse unterrichtet. Zu diesen Jahrgängen sind "Themen zu böhmischen Aufsätzen" vermerkt.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

keine Angaben

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. deutsches Gymnasium in (1870/71–1874/75)

Schuljahr 1870/1871

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Klasse Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse 2
2. Klasse 1
3. Klasse 1
4. Klasse 4
5. Klasse 3
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Zum Unterricht in der zweiten Landessprache Tschechisch finden sich in diesem Schulprogramm keine quantiativen Angaben. Es muss allerdings einen solchen gegeben haben, da Aufsatzthemen für die 7. und 8. Klasse verzeichnet sind. Unterrichtet wurde in drei Abteilungen im Untergymnasium sowie zwei im Obergymnasium. Außerdem dürften die 7. und 8. Klasse Tschechischunterricht im Klassenverband erhalten haben.

Generell sind die Angaben zum Lehrplan vergleichsweise knapp gehalten. Es heißt nur, "Umfang und Verteilung auf die einzelnen Klassen" würden "ganz nach den bestehenden Vorschriften" erfolgen.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Nähere Informationen zum Umfang und zum Besuch finden sich nicht.

 

Schuljahr 1871/1872

Es gab in einigen Klassen Privatschüler/Externisten (s. folgende Tabelle). Da diese jedoch in der Tabelle zur Nationalität der Schüler nicht eigens geführt werden, wurden sie in der Datentabelle eigens ausgewiesen und die Zahl daher als "oeff&priv" klassifiziert.

Klasse Anzahl der Privatschüler/Externisten
1. Klasse 1
2. Klasse 1
4. Klasse 1
5. Klasse 2
6. Klasse 2
Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Magyaren Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Zum Unterricht in der zweiten Landessprache Tschechisch finden sich in diesem Schulprogramm keine quantiativen Angaben. Es muss allerdings einen solchen (in wahrscheinlich 4 Abteilungen) gegeben haben, da Aufsatzthemen für die 7. und 8. Klasse verzeichnet sind.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten. Nähere Informationen zum Umfang und zum Besuch finden sich nicht.

 

Schuljahr 1872/1873

In diesem Jahr heißt das Gymnasium lt. Titel des Schulprogramms "deutsches Staats-Obergymnasium in Olmütz".

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechen Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Magyaren Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die Daten zum Unterricht in der zweiten Landessprache Tschechisch finden sich im Teil zum Lehrkörper bei den betreffenden unterrichtenden Lehrern.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmisch Tschechisch

unobligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen unterrichtet:

  • 1. Abteilung: 1. Jahrgang
  • 2. Abteilung: 2. Jahrgang
  • 3. Abteilung: 3. + 4. Jahrgang
  • 4. Abteilung: 5. + 6. Jahrgang
  • 5. Abteilung: 7. + 8. Jahrgang

Aufsatztehmen werden für die 5. Abteilung angegeben. Eines davon wird als "Maturitätsprüfungsarbeit für Slaven", ein anderes als "Maturitätsprüfungsarbeit für Deutsche" bezeichnet. Aus diesem Grund wird der Unterricht in der zweiten Landessprache als "Tschechisch" ohne Spezifikation der Zielgruppe klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1873/1874

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Direkte Daten zur Sprachigkeit der Schüler sind in diesem Schulprogramm nicht enthalten. Stattdessen wird die Nationalität angegeben, die wie folgt in die Muttersprachen-Kategorie eingeordnet wird.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechen Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch

unobligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet:

  • 1. Abteilung: 1. Jahrgang
  • 2. Abteilung: 2. Jahrgang
  • 3. Abteilung: 3. + 4. Jahrgang
  • 4. Abteilung: 5. + 6. Jahrgang
  • 5. Abteilung: 7. + 8. Jahrgang

Aufsatztehmen werden für die 5. Abteilung angegeben. Eines davon wird als "Maturitätsprüfungsarbeit für slavische Schüler", ein anderes als "Maturitätsprüfungsarbeit für deutsche Schüler" bezeichnet. Aus diesem Grund wird der Unterricht in der zweiten Landessprache als "Tschechisch" ohne Spezifikation der Zielgruppe klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1874/1875

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

unobligater Gegenstand, wurde in vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet:

  • 1. Abteilung: 1. Jahrgang
  • 2. Abteilung: 2. Jahrgang
  • 3. Abteilung: 3. + 4. Jahrgang
  • 4. Abteilung: Obergymnasium

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, deutsches Staats-Obergymnasium in (1875/76–1879/80)

Schuljahr 1875/1876

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

unobligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes (erstmals mit deutscher Übersetzung des Themas im Schulprogramm!) bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1876/1877

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

unobligater Gegenstand, wurde in vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes (auf Latein) bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es dürfte in diesem Jahr kein Fremdsprachunterricht angeboten worden sein.

 

Schuljahr 1877/1878

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes (auf Griechisch) bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es dürfte in diesem Jahr kein Fremdsprachunterricht angeboten worden sein.

 

Schuljahr 1878/1879

Im Titel dieses Schulprogammes wird das Gymnasium als "deutsches k. k. Staats-Obergymnasium" bezeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Achtung: In der Tabelle, die den Lehrkörper mit Anzahl der unterrichteten Stunden und Schülerzahl in den nicht- oder bedingt-obligaten Gegenständen wiedergibt, scheint ein Druckfehler vorzulegen. Zwei Mal wird die III. Abteilung genannt, ihr aber zwei verschiedene Zahlen (9 Schüler und 33 Schüler) zugewiesen. Daher wird in der Datentabelle der höhere Wert (33 Schüler) der I. Abteilung zugeordnet.

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es dürfte in diesem Jahr kein Fremdsprachunterricht angeboten worden sein.

 

Schuljahr 1879/1880

Im Titel dieses Schulprogammes wird das Gymnasium als "deutsches k. k. Staats-Obergymnasium" bezeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Es dürfte in diesem Jahr kein Fremdsprachunterricht angeboten worden sein.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, deutsches k. k. Staats-Obergymnasium in (1880/81–1884/85)

Schuljahr 1880/1881

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen unterrichtet, wobei die erste zwei Wochenstunden, die zweite eine umfasste.

 

Schuljahr 1881/1882

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema des Aufsatzes bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen zu zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei sich die vorhandenen quantitativen Informationen nur auf beide zusammen beziehen.

 

Schuljahr 1882/1883

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
magyarisch Ungarisch  

Achtung: Es finden sich auch Angaben zur Heimat der Schüler, aus denen hervorgeht, dass nicht notwendigerweise sämtliche mit "slavischer Muttersprache" auch tatsächlich Tschechisch als solche gehabt haben müssen.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in vier Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema der Übersetzungsübung bei der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1883/1884

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Magyarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1884/1885

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; Zuordnungen zu Jahrgängen sind nicht bekannt

Aufsatztehmen werden keine angegeben, jedoch das Thema der Maturitätsprüfung. Aus diesem Grund wird der Unterricht als "Tschechisch für Deutsche" klassifiziert.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, deutsches k. k. Staats-Obergymnasium in (1885/86–1889/90)

Schuljahr 1885/1886

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Russisch Russisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei diese Abteilung als II. Abteilung bezeichnet wird und demnach (leicht?) Fortgeschrittene angesprochen haben dürfte.

 

Schuljahr 1886/1887

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei diese Abteilung als I. Abteilung bezeichnet wird und demnach Anfänger angesprochen haben dürfte.

 

Schuljahr 1887/1888

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Polnisch Polnisch Diese Angabe ist zwar in der Tabelle enthalten, es besuchen jedoch keine Schüler mit dieser Muttersprache das Gymnasium.
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1888/1889

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1889/1890

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in fünf Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilungen zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1890/91–1894/95)

Schuljahr 1890/1891

Ab diesem Schuljahr wird das Gymnasium als "k. k. deutsches Staats-Gymnasium" bezeichnet.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhm. Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei die erste in zwei Klassen unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilungen zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1891/1892

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in vier Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1892/1893

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in vier Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Abteilungen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1893/1894

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in vier Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1894/1895

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-Slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. deutsch Staats-Gymnasium in (1895/96–1899/1900)

Schuljahr 1895/1896

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1896/1897

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1897/1898

Diese Ausgabe wird als "Jubiläums-Fest-Programm" betitelt.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein; bloß der I. Curs ist in zwei Klassen geteilt, von denen Klasse A ausschließlich von Schülern des ersten Jahrgangs besucht wird

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Unterricht in einer lebenden Fremdsprache wurde in diesem Schuljahr keiner angeboten.

 

Schuljahr 1898/1899

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 2. Curs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Unterricht in einer lebenden Fremdsprache wurde in diesem Schuljahr keiner angeboten.

 

Schuljahr 1898/1900

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Curs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Unterricht in einer lebenden Fremdsprache wurde in diesem Schuljahr keiner angeboten.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1900/01–1904/05)

Schuljahr 1900/1901

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Cursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Curs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1901/1902

Diese Ausgabe enthält eine Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein, bloß der 1. Kurs war in zwei Klassen (a, b) geteilt, von der die Klasse a ausschließlich von Schülern des ersten Jahrgangs besucht wurde

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1902/1903

Diese Ausgabe enthält die Fortsetzung der Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein, bloß der 1. Kurs war in zwei Klassen (a, b) geteilt, von der die Klasse a ausschließlich von Schülern des ersten Jahrgangs besucht wurde

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde kein Unterricht in einer lebenden Fremdsprache angeboten.

 

Schuljahr 1903/1904

Diese Ausgabe enthält die Fortsetzung der Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein, bloß der 1. Kurs war in zwei Klassen (a, b) geteilt, von der die Klasse a ausschließlich von Schülern des ersten Jahrgangs besucht wurde

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1904/1905

Diese Ausgabe enthält die Fortsetzung der Geschichte des Gymnasiums!

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Kurs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

Olmütz/Olomouc

Olmütz/Olomouc, k. k. deutsches Staats-Gymnasium in (1905/06–1909/10

Schuljahr 1905/1906

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Kurs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1906/1907

Diese Ausgabe enthält wieder eine Fortsetzung der Geschichte des Gymnasiums.

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Kurs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1907/1908

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Ungarisch

Ungarisch

 
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Kurs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in einer Abteilung zu zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1908/1909

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Ungarisch

Ungarisch

 
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet, wobei der 1. Kurs in zwei Klassen (a, b) unterteilt war; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

 

Schuljahr 1909/1910

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die Daten werden als solche zur Muttersprache bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Čecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"
Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache Tschechisch für Deutsche

nicht-obligater Gegenstand, wurde in drei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet; eindeutige Zuordnungen zu Jahrgängen gab es nicht, sie dürfte primär nach Sprachkompetenz in der Zielsprache erfolgt sein, bloß der 1. Kurs war in zwei Klassen (a, b) unterteilt, von denen Klasse a ausschließlich von Schülern des ersten Jahrgangs besucht wurde

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

In diesem Schuljahr wurde als lebende Fremdsprache Französisch als nicht-obligater Gegenstand angeboten. Sie wurde in zwei Kursen zu je zwei Wochenstunden unterrichtet.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium zu (1850/51-1854/55)

Schuljahr 1850/1851

Original nicht vorhanden

Schuljahr 1851/1852

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Keine Angaben zur Muttersprache vorhanden. Gesamtschülerzahlen in der Datensammlung als Muttersprache "unbestimmt" vermerkt.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde unter "Freie Unterrichts-Gegenstände" gelistet und in 2 Abteilungen mit je 2 Stunden unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch mit 3 Wochenstunden angeboten.

Schuljahr 1852/1853

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Keine Angaben zur Muttersprache vorhanden. Gesamtschülerzahlen in der Datensammlung als Muttersprache "unbestimmt" vermerkt.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde unter "Freie Unterrichts-Gegenstände" gelistet und in 2 Abteilungen mit je 2 Stunden unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch mit 3 Wochenstunden angeboten.

Schuljahr 1853/1854

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Keine Angaben zur Muttersprache vorhanden. Gesamtschülerzahlen in der Datensammlung als Muttersprache "unbestimmt" vermerkt.

Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde unter "Freie Unterrichts-Gegenstände" gelistet und in 3 Abteilungen mit je 2 Stunden unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch mit 2 Wochenstunden in 2 Abteilungen angeboten.

Schuljahr 1854/1855

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
čechische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und čechische Deutsch und Tschechisch  
polnische Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde unter "Freie Unterrichts-Gegenstände" gelistet und in 3 Abteilungen mit je 2 Stunden unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch mit 2 Wochenstunden in 2 Abteilungen angeboten, 9 Schüler.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium zu (1855/56-1859/60)

Schuljahr 1855/1856

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und böhmische Deutsch und Tschechisch  
polnische Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde unter "Freie Unterrichts-Gegenstände" gelistet und in 3 Abtheilungen mit je 2 Stunden unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1856/1857

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und böhmische Deutsch und Tschechisch  
polnische Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1857/1858

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und böhmische Deutsch und Tschechisch  
polnische Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1858/1859

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und böhmische Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1859/1860

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
deutsche und böhmische Deutsch und Tschechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium zu (1860/61-1864/65)

Schuljahr 1860/1861

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1861/1862

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1862/1863

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Italienisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1863/1864

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavische Tschechisch  
deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch angeboten, in 2 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1864/1865

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurden Italienisch und Französisch angeboten, Italienisch in 2 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden, Französisch in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1865/66-1869/70)

Schuljahr 1865/1866

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
böhmisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1866/1867

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" wurde ab der 2. Klasse angeboten. II.-IV. Klasse: 3 Stunden; V.-VIII. Klasse: 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprache wurde Französisch angeboten, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Schuljahr 1867/1868

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" war obligat für die Schüler böhmischer Muttersprache, in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.
"Böhmische Sprache" war relativobligat für die Schüler deutscher Muttersprache, in 4 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angaben.

Schuljahr 1868/1869

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

"Böhmische Sprache" war obligat für die Schüler böhmischer Muttersprache, in 3 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden, Schüleranzahl: 68.
"Böhmische Sprache" war relativobligat für die Schüler deutscher Muttersprache, in 2 Abtheilungen zu 2 wöchentlichen Stunden, Schüleranzahl: 42.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurden Französisch (15 Schüler) und Italienisch (3 Schüler) angeboten.

Schuljahr 1869/1870

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Schüler deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche 1. Abteilung mit 18 Schülern. 2 Stunden.
2. Abteilung mit 7 Schülern. 2 Stunden.
Böhmische Sprache für Schüler böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen 1. Abteilung mit 32 Schüler. 2 Stunden.
2. Abteilung mit 18 Schülern. 2 Stunden.
3. Abteilung mit 23 Schülern. 2 Stunden.
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurden Französisch und Italienisch  angeboten, Französisch in 2 Abteilungen zu 2 wöchentlichen Stunden (Schülerzahl: 7, 4), Italienisch 2 wöchentliche Stunden (Schülerzahl: 3).

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1870/71-1874/75)

Schuljahr 1870/1871

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für Schüler deutscher Muttersprache Tschechisch für Deutsche

1. Abteilung. 2 Stunden. I. Semester: 20 Schüler, II. Semester: 18 Schüler.
2. Abteilung. 2 Stunden. 10 Schüler.

Böhmische Sprache für Schüler böhmischer Muttersprache Tschechisch für Tschechen

1. Abteilung mit 27 Schülern. 2 Stunden. Ia. und IIda.
2. Abteilung mit 19 Schülern. 2 Stunden. III. und IV.
3. Abteilung mit 24 Schülern. 2 Stunden.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch angeboten. I. Semester 4 Stunden. 101 Schüler in zwei Abteilungen. II. Semester 4 Stunden. 73 Schüler in zwei Abteilungen.

Schuljahr 1871/1872

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Slaven Tschechisch  
Deutsche Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in drei Abtheilungen in wöchentl. 10 Stunden unterrichtet. Die zwei ersten Abtheilungen zerfielen in je zwei Unterabtheilungen, die eine für die deutschen, die andere für die slavischen Schüler

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für deutsche Schüler Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung a: 25 Schüler
2. Abtheilung a: 7 Schüler

Böhmische Sprache für slavische Schüler Tschechisch für Tschechen

1. Abtheilung b: 12 Schüler
2. Abtheilung b: 17 Schüler

3. Abtheilung: 12 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung im 1. und 2. Semester 26 Schüler
2. Abtheilung im 1. uind 2. Semester 24 Schüler

Zusammen 50 Schüler.

Schuljahr 1872/1873

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Nationalität" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in zwei Abtheilungen gelehrt, die Schülerzahl betrug in beiden Abtheilungen 35.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für deutsche Schüler Tschechisch für Deutsche

2 Unterabtheilungen, Schülerzahl: 17

Böhmische Sprache für slavische Schüler Tschechisch für Tschechen 3 Unterabtheilungen, Schülerzahl: 18
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung 15 Schüler
2. Abtheilung 12 Schüler

Schuljahr 1873/1874

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Nationalität" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle

Die böhmische Sprache wurde für deutsche und slavische Schüler zu je 2 Stunden getrennt gelehrt:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für deutsche Schüler Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 13 Schüler
2. Abtheilung: 8 Schüler

zusammen: 21 Schüler

Böhmische Sprache für slavische Schüler Tschechisch für Tschechen

1. Abtheilung: 13 Schüler

2. Abtheilung: 10 Schüler

insgesamt: 23 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 14 Schüler
2. Abtheilung: 19 Schüler

Schuljahr 1874/1875

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde für deutsche und slavische Schüler getrennt gelehrt, 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für deutsche Schüler Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 4 Schüler
2. Abtheilung: 7 Schüler
Böhmische Sprache für slavische Schüler Tschechisch für Tschechen 1. Abtheilung: 8 Schüler
2. Abtheilung: 9 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 14 Schüler
2. Abtheilung: 7 Schüler

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1875/76-1879/80)

Schuljahr 1875/1876

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde für deutsche und slavische Schüler getrennt gelehrt, 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache für deutsche Schüler Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 5 Schüler
2. Abtheilung: 6 Schüler
Böhmische Sprache für slavische Schüler Tschechisch für Tschechen 1. Abtheilung: 7 Schüler
2. Abtheilung: 5 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 8 Schüler
2. Abtheilung: 10 Schüler

Schuljahr 1876/1877

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache deutsch) Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 20 Schüler
2. Abtheilung: 17 Schüler
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache böhmisch) Tschechisch für Tschechen 3. Abtheilung: 6 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 11 Schüler
2. Abtheilung: 9 Schüler

Schuljahr 1877/1878

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache deutsch) Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 32 Schüler
2. Abtheilung: 20 Schüler
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache böhmisch) Tschechisch für Tschechen 3. Abtheilung: 8 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 7 Schüler
2. Abtheilung: 9 Schüler

Schuljahr 1878/1879

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache deutsch) Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 29 Schüler
2. Abtheilung: 28 Schüler
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache böhmisch) Tschechisch für Tschechen 3. Abtheilung: 6 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je zwei Stunden angeboten.
1. Abtheilung: 13 Schüler
2. Abtheilung: 8 Schüler

Schuljahr 1879/1880

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Keine Tabelle.

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache deutsch) Tschechisch für Deutsche 1. Abtheilung: 27 Schüler
2. Abtheilung: 32 Schüler
Böhmische Sprache (Unterrichtssprache böhmisch) Tschechisch für Tschechen 3. Abtheilung: 9 Schüler
Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in zwei Abtheilungen zu je einer Stunde angeboten.
1. Abtheilung: 13 Schüler
2. Abtheilung: 11 Schüler

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium zu (1880/81-1884/85)

Schuljahr 1880/81

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
andere   keine Angaben
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in 2 Abtheilungen zu je einer Stunde angeboten, 31 Schüler.

Schuljahr 1881/82

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
andere   keine Angaben
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilung zu zwei Wochenstunden angeboten, 8 Schüler.

Schuljahr 1882/83

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilung zu zwei Wochenstunden angeboten, 24 Schüler.

Schuljahr 1883/84

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
slavisch Tschechisch  
deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilung zu zwei Wochenstunden angeboten, 11 Schüler.

Schuljahr 1884/85

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die böhmische Sprache wurde in 3 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilung zu zwei Wochenstunden angeboten, 16 Schüler.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1885/86-1889/90)

Schuljahr 1885/86

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 38 Schüler
2. Abtheilung: 30 Schüler

3. Abtheilung: 18 Schüler

4. Abtheilung: 12 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilungen zu zwei Stunden angeboten, 12 Schüler.

Schuljahr 1886/87

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 34 Schüler
2. Abtheilung: 20 Schüler

3. Abtheilung: 13 Schüler

4. Abtheilung: 10 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilungen zu zwei Stunden angeboten, 24 Schüler.

Schuljahr 1887/88

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 36 Schüler
2. Abtheilung: 18 Schüler

3. Abtheilung: 18 Schüler

4. Abtheilung: 7 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilungen zu zwei Stunden angeboten, 8 Schüler.

Schuljahr 1888/89

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 25 Schüler
2. Abtheilung: 17 Schüler

3. Abtheilung: 12 Schüler

4. Abtheilung: 9 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als lebende Fremdsprachen wurde Französisch in einer Abtheilungen zu zwei Stunden angeboten, 19 Schüler.

Schuljahr 1889/90

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Englisch Englisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 31 Schüler
2. Abtheilung: 20 Schüler

3. Abtheilung: 22 Schüler

4. Abtheilung: 9 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1890/91-1894/95)

Schuljahr 1890/91

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Englisch Englisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 19 Schüler
2. Abtheilung: 19 Schüler

3. Abtheilung: 17 Schüler

4. Abtheilung: 13 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe.

Schuljahr 1891/92

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czecho-slavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Englisch Englisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 25 Schüler
2. Abtheilung: 18 Schüler

3. Abtheilung: 14 Schüler

4. Abtheilung: 9 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilung mit 2 Wochenstunden, 26 Schüler.

Schuljahr 1892/93

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 42 Schüler
2. Abtheilung: 21 Schüler

3. Abtheilung: 14 Schüler

4. Abtheilung: 14 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in zwei Abtheilungen mit je 2 Wochenstunden.
I. Abtheilung: 22 Schüler
2. Abtheilung: 19 Schüler

Schuljahr 1893/94

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Ungarisch Ungarisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 32 Schüler
2. Abtheilung: 30 Schüler

3. Abtheilung: 17 Schüler

4. Abtheilung: 12 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilunge mit 2 Wochenstunden, 28 Schüler.

Schuljahr 1894/95

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 40 Schüler
2. Abtheilung: 18 Schüler

3. Abtheilung: 16 Schüler

4. Abtheilung: 12 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilunge mit 2 Wochenstunden, 31 Schüler.

Znaim/Znojmo

Znaim/Znojmo, K. k. Gymnasium in (1895/96-1899/1900)

Schuljahr 1895/96

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Polnisch Polnisch  
Griechisch Griechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 39 Schüler
2. Abtheilung: 30 Schüler

3. Abtheilung: 12 Schüler

4. Abtheilung: 9 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Als Fremdsprache wurde Französisch unterrichtet, in einer Abtheilunge mit 2 Wochenstunden, 31 Schüler.

Schuljahr 1896/97

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Griechisch Griechisch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 52 Schüler
2. Abtheilung: 31 Schüler

3. Abtheilung: 22 Schüler

4. Abtheilung: 11 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe.

Schuljahr 1897/98

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache Tschechisch für Deutsche

1. Abtheilung: 54 Schüler
2. Abtheilung: 44 Schüler

3. Abtheilung: 23 Schüler

4. Abtheilung: 11 Schüler

Daten zur Kategorie "Fremdsprache"

Keine Angabe.

Schuljahr 1898/99

Daten zur Kategorie "Muttersprache"

Die relevante Tabelle wird als "Muttersprache" bezeichnet.

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Czechoslavisch Tschechisch  
Deutsch Deutsch  
Daten zur Kategorie "2. Landessprache"

Die relevante Tabelle wird als "Zweite Landessprache" bezeichnet.

Die böhmische Sprache wurde in 4 Abtheilungen zu je zwei Stunden wöchentlich unterrichtet:

Bezeichnung der Kategorie im Original Bezeichnung der Kategorie in der Datentabelle Anmerkungen
Zweite Landessprache